Betriebshaftpflichtversicherung

Kein Selbständiger sollte auf eine Betriebshaftpflichtversicherung verzichten. Sie ist eine der wichtigsten Versicherungen für Betriebe und damit ein Muss.

Eine Betriebshaftpflichtversicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz für:

  • den Versicherungsnehmer selbst,
  • seinen gesetzlicher Vertreter, in der Funktion des Vertreters,
  • Personen, die den Betrieb beaufsichtigen,
  • Betriebsangehörige während der Ausübung ihrer Betriebstätigkeit,
  • im Unternehmen mitarbeitende Ehepartner und Familienangehörige,
  • Betriebsfahrzeuge bis 6 km/h, für die keine Kennzeichen erforderlich sind.


Darum ist eine Betriebshaftpflichtversicherung so wichtig
Unternehmen, besser gesagt Sie als Unternehmer, haften für fahrlässig oder grob fahrlässig begangene Fehler. Im Rahmen der Ausübung der Gewerbetätigkeit kann schnell etwas passieren, woraus sich für einen Dritten ein Schadenersatzanspruch ergibt. Ist dann keine Betriebshaftpflichtversicherung vorhanden, kann so ein Schadenersatzanspruch ein enorm hohes finanzielles Risiko mit sich bringen. Im schlimmsten Fall ist die gesamte Unternehmung bedroht.

Wichtig zu wissen: die Betriebshaftpflichtversicherung tritt auch dann ein, wenn der gegnerische Schadenersatzanspruch nicht gerechtfertigt ist. Sie nimmt dann die Aufgabe wahr, etwaige Ansprüche abzuwehren.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
info@PMBgruppe.de | Tel. 05171 / 79907 - 0